Traks Permission Marketing

Permission Marketing gilt als sehr effizientes und gleichzeitig höchst anspruchsvolles Online Marketing Instrument. Gutes und nachhaltiges Newsletter- und E-Mail-Marketing braucht innovative Konzepte und muss ganzheitlich zusammen mit den Themen Kanalwahl und Customer Experience betrachtet werden. Meist ganz zum Schluss – leider häufig zu spät – werden juristische Fragen behandelt. So stellt sich z.B. die Frage, ob die über Jahre gesammelten Adressen nun für diese Kampagne wirklich verwendet werden dürfen? Und wie sieht es mit Empfängern im Ausland aus?

E-Mail Marketing – Fluch oder Segen? Steigerung des Kundennutzens und der Customer Experience mit Permission Marketing!

Beschreibung

E-Mail Marketing ist durch Millionen von täglich verschickten SPAM Nachrichten in Verruf geraten. Anstelle von kundenorientierten, persönlichen Nachrichten werden uninteressante Massenmails verschickt.
Permission-Marketing bietet schier unendliche Möglichkeiten, Kunden personalisiert und sehr gezielt zu kontaktieren. Der Grundstein des Erfolgs liegt in einem gesamtheitlich konzeptionellen Ansatz und der sinnvollen Abstimmung mit allen Marketing-Massnahmen. Boris Aebi der admire GmbH zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis wie Kunden für E-Mail Marketing gewonnen werden können und gibt Tipps wie Sie durch die gezielte Wahl von Content und Kanälen die Customer Experience und die Kundenbindung steigern können.

Lernziele

  • Wie binde ich E-Mail Marketing in mein Marketingkonzept ein
  • Wie hole ich neue Kunden auf meinem E-Mail Kanal
  • Wie schaffen von Mehrwerte für den Kunden?
  • Steigerung der Customer Experience mit E-Mail Marketing

Im Referat verwendete Produkte/involvierte Unternehmen/Technologie(n)

Lösungen: Aprimo / Teradata Customer Interaction Manager und eCircle DMC
Kunden: BSC Young Boys Bern / Stade de Suisse

Rechtliche Aspekte des Permission Marketing

Beschreibung

Selbst die Werbung darf nicht alles, was sie möchte - gerade im Bereich des Permission Marketing gibt es für Unternehmen zahlreiche rechtliche Fragen zu klären, z.B. Wie vermeide ich, dass meine Werbe-Emails als SPAM gelten? Wie stelle ich sicher, dass ich mich im Rahmen des Datenschutzrechts bewege?

Lernziele

Der Teilnehmer

  • kennt die Grundzüge der rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Permission Marketing in der Schweiz;
  • kann die zur Compliance betreffend Permission Marketing in seinem Unternehmen nötigen Schritte definieren.

Trackleitung durch Prof. Dr. Thomas Myrach