Referenten

Erfahren Sie mehr über unsere Referenten an der Online Marketing Konferenz 2015.

Track Geschäftsmodelle

Bettina Höchli

Researcher, GDI - Gottlieb Duttweiler Institute

Referatstitel: Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft

LinkedIn

lic.iur. Franz Kummer

Gründer und Mitinhaber, Weblaw AG

Referatstitel: Alles anders (?) - von co-creativ an allen Touchpoints bis zur Fassstrasse

Twitter, Xing, LinkedIn

Prof. Dr. Edy Portmann

Förderungsprofessur Post, Universität Bern - Institut für Wirtschaftsinformatik

Referatstitel: Von Web Suchmaschinen hin zu Kognitiven Systemen

Twitter, Xing, LinkedIn

Fabian Frank

Head of Online Marketing & Social Media, Swisscom AG

Referatstitel: Von einer Onlinestrategie zu einem kanalübergreifenden Crosschannel Kundenerlebnis

Xing, LinkedIn

 

Track Herausforderungen

Stéphanie Joly

Head of Online Experience, Swiss International Air Lines Ltd

Referatstitel: Erfolg im E-Business: Kundenerlebnis durch kundenorientiertes Design

Stefan Meier

Leiter E-Commerce, Post CH AG

Referatstitel: Von E-Commerce zum Everywhere-Commerce – Ein Blick auf den Online-Handel heute und im Jahr 2025

Xing, LinkedIn

Angela Kominatos

Global Digital Marketing Advisor, Nestle S.A.

Referatstitel: Digital Transformation

LinkedIn

Marc Isler

Director Digital Business Development, Hotelplan Management AG

Referatstitel: „Programmatic Buying – Hype oder Online Marketing der Zukunft?“


Twitter, Xing, LinkedIn

Track Vermarktung

Ing. Mag. (FH) Christoph C. Cemper

Geschäftsführer, LinkResearchTools GmbH

Referatstitel: SEO und Content Marketing in der Post-Penguin Welt

Twitter, Xing, LinkedIn

Tobias Zehnder

Co-Founder / Partner, Webrepublic

Referatstitel: Data meets Creativity - Daten-Doping für bessere Werbung im Web

Twitter, LinkedIn

Oliver Tamás

Head of Portal sbb.ch, SBB Personenverkehr AG

Referatstitel: Vom Web Publishing über Social Media zu Content Marketing – Best Practices bei der SBB

Twitter, Xing, LinkedIn

 

Florian Rieser

CEO & Gründer, urbanpeople.com AG

Referatstitel: Social- und Community-Commerce anhand des Beispieles urbanpeople.com

Xing, LinkedIn