Karim Nemr

Chief Business Officer & Founder, PXL Vision AG

CV

Karim is an entrepreneurial technologist with extensive hands-on experience in business development, marketing and product management in start-up environments. During more than 7 years he has driven the business strategy of the award-winning high-tech startup Dacuda. He has licensed computer vision and robotics solutions large consumer OEMs, such as LG Electronics, Canon, Samsung and more and has established strategic partnerships with industry leaders such as Intel or Qualcomm.

He has driven Dacuda’s AR/VR product strategy which has led to the asset sale to the American AR giant Magic Leap. In March 2017, Karim has founded his own high-tech startup, PXL Vision AG, together with an ex-founder and two long-term employees of Dacuda. PXL provides computer vision and AI solution that help business develop more efficient and secure processes. Karim is an industry expert in AR/VR, while his technology experience spans computer vision, robotics, optics, manufacturing, artificial intelligence and semiconductor ICs.

Linkedin

Referat

Nutzung von Computer Vision zur Digitalisierung von Geschäftsmodellen

Der Vortrag soll vermitteln, dass die Nutzung von Computer Vision für die Digitalisierung von Geschäftsmodellen- und Prozessen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Jede Person trägt heute mindestens 2 Kameras mit sich (Smart Phone). Diese wie auch andersweitig installierte Kameras können mit Hilfe von Computer Vision genutzt werden um neue Use Cases zu ermöglichen. Der Vortrag soll Beispiele bringen wie Computer Vision heute angewendet werden kann und in welche Richtung sich die Industrie in Zukunft bewegt. Der Fokus liegt hierbei auf der Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie die Nutzung für Marketing und Analytics Zwecke.

Take aways/Lernziele

  • Kameras können schon heute für viel mehr genutzt werden, als nur für die Übertragung von Bildern
  • Computer Vision gewinnt enorm an Bedeutung
  • Die Zukunft ist nicht weit weg, schon heute kann die Digitale Transformation mit Hilfe von Kamera angeschoben werden.

Produkte, Unternehmen, Technologien

Die PXL Vision AG (PXL) ist ein Schweizer Hightech-Unternehmen, das von ehemaligen Schlüsselmitarbeitern der Dacuda AG gegründet wurde, einem preisgekrönten Computer-Vision-Unternehmen, das Anfang 2017 seine 3D-Abteilung an die Amerikanische AR Firma Magic Leap verkauft hat. PXL entwickelt einzigartige Softwarelösungen, gestützt auf modernste Computer-Vision-Algorithmen, künstliche Intelligenz sowie VR/AR Technologien Die Lösungen von PXL lassen sich präzise in mobile oder stationäre kamerabasierte Geräte – unter anderem VR/AR-Headsets – integrieren, wodurch ein effizienteres, kostengünstigeres und sichereres Kundengeschäft ermöglicht wird. Das Team von PXL besteht aus engagierten Softwarespezialisten und Branchenexperten mit nachweislicher Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung und Einführung von Bildverarbeitungslösungen, die sich auf dem Massenmarkt bewährt haben und weltweit von mehr als einer Millionen Menschen genutzt werden. PXL hat seinen Hauptsitz in Zürich, Schweiz, mit F&E-Zentren in Novi Sad, Serbien, und Jerewan, Armenien.