Eugen Roesle

Swiss Infosec AG

Lebenslauf

Eugen Roesle, Rechtsanwalt, LL.M., studierte an der Universität Fribourg Recht und erweiterte an der University of Bristol seine Kenntnisse besonders im IT-Recht und Datenschutz. Vor seiner Tätigkeit bei der Swiss Infosec AG war Eugen Roesle unter anderem für eine Wirtschaftsanwaltskanzlei und bei der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) tätig. Zunehmend entwickelte er ein Flair für die rechtliche Beratung im Technologiesektor und erwarb besonders in den Bereichen Vertragsgestaltung und IP fundierte Kenntnisse. Über IT-Outsourcing-Projekte fand er zu Datenschutz und Projektmanagement, seinen jetzigen Schwerpunkten.

LinkedIn

Referat

DSGVO: Gilt sie? Was ist zu beachten? Was ist nun mit unserem Newsletter, Tracking und Social Media?

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit rund drei Monaten in Kraft und hat auch Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen, aber längst nicht auf alle, wie manchmal gesagt wird. Das Referat vermittelt daher die Grundlagen für eine diesbezügliche Standortbestimmung. Darüber hinaus tragen wir zusammen, was es bei Newsletter-Versand, Tracking und Marketing über Social Media nun für gewisse Schweizer Unternehmen neu zu beachten gilt.

Take aways/Lernziele

Hier können Sie die Frage klären, für welche Schweizer Unternehmen die DSGVO gilt und eine Übersicht zu den datenschutzrechtlichen Herausforderungen beim Online Marketing gewinnen.