Marc Zürcher

Mofakult AG

Lebenslauf

Mitte 1992: Konzeption

8.4.1993: Auftakt

2008 – 2012: Ausbildung zum Polymechaniker

2010: Start des eigenen Onlineshops (vorerst als Hobby neben Berufslehre)

Ab Aug. 2012: Beginn Selbstständigkeit

Instagram, Facebook Website

Referat

Vom schlitzohrigen Töfflibueb zum erfolgreichen Jungunternehmer

Mofakult.ch ist ein Herzensprojekt des Jungunternehmers Marc Zürcher. Was 2010 in der elterlichen Garage mit dem Handel einzelner Occasionsersatzteile begann, ist bis heute zum führenden Handelsunternehmen in der Schweizer Mofaszene herangewachsen. Mit über 10’000 ab Lager lieferbaren Artikeln bietet Mofakult seinen Kunden das umfangreichste Sortiment rund um die Kulttöffli der 60er, 70er und 80er Jahre an.

Take aways/Lernziele

  • Mehr Mut zum Scheitern

Links